03.08.01 09:47 Uhr
 1.026
 

Neu: 3D-Atlas der NASA

Die NASA veröffentlicht nun einen 3D-Atlas, welcher Höhen, Tiefen sowie Ebenen des amerikanischen Kontinents höchstgenau darstellen soll und etwa 80 Prozent der Erd-Landmasse veranschaulicht.

Basis dieses Werkes sind Daten, die Anfang letzten Jahres von der Raumfähre 'Endavour' gesammelt wurden. Es sind insgesamt 11 Terabytes Daten, was ca. 160 Millionen Textseiten wären.

Per Radarantennen wurden die Unmengen an Daten von der 'Endavour' aufgenommen, eine am Rumpf, die andere an einem 60 Meter langen Mast. Von Nutzen sein soll dieser Atlas vor allen Dingen für das Militär, sowie für Luftverkehr, Wissenschaft etc..


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, 3D, Atlas
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?