03.08.01 09:03 Uhr
 4
 

Wieder Bombenanschlaege in Indonesiens Hauptstadt

Obwohl Praäident und Vizepräsident der Republik Indonesien nun neu gewählt sind, gehen die Bombenanschläge weiter. Bei einer Explosion am Donnerstag vor einem Einkaufszentrum wurden so 6 Personen, davon zwei schwer verletzt.

Die Bomben sind weniger zur Tötung, als vielmehr zur Abschreckung und Verängstigung der Bewohner gedacht. Es soll der Eindruck erweckt werden, die Stadt sei unsicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: f.kupfer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bombe, Indonesien
Quelle: www.thejakartapost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?