03.08.01 01:10 Uhr
 181
 

DJ Tomekk Diss Track darf nicht veröffentlicht werden.

Der geplante Diss Track von Samy Deluxe, Dj Desue, KC Da Rookee & D-Flame sollte eigentlich seit letztem Montag in den Plattenläden erhältlich sein.

Der Track wurde aufgenommen, weil Tomekk Beats von Dj Desue gestohlen haben soll (SN berichtete).

Jedoch drohten nun die Anwälte von Dj Tomekk mit rechtlichen Konsequenzen, falls der Track veröffentlicht werden sollte.
Die Chancen stehen nun 50 zu 50, dass die Plattenfirma ihn doch releasen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digi2k
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DJ, Track
Quelle: www.hiphop.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?