02.08.01 23:57 Uhr
 12
 

Baden-Baden: Mariinski-Opernfestspiele gestartet

Am Donnerstagabend fiel der Startschuss für die viertägigen Mariinski-Opernfestspiele in Baden-Baden. Gleich zu Beginn kamen Besucher in den Genuss von 'Otello', einem Werk von Giuseppe Verdi.

Im Zusammenhang dieser Tatsache gab es einen Zwischenfall: Ursprünglich war geplant, dass 'Ein Maskenball' von Verdi den Startauftakt machen sollte, aber der Verantwortliche konnte dies nicht befürworten.

In den nächsten Tagen können sich die Besucher auf Opern wie 'Macbeth', 'Salome' oder Wagners 'Walküre' freuen. Die russischen Gäste bieten ihrem Publikum innerhalb der vier Tage also das volle Programm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Baden, Baden-Baden, Opernfestspiele
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?