02.08.01 19:45 Uhr
 43
 

Raketenabwehr: Werfen die USA 3 Milliarden $ zum Fenster raus?

Davon gehen zumindest die beiden Wissenschaftler Julian Palamore und Francois Melese aus.

Sie haben mittels einer 'Spieltheorie' bewiesen, dass das geplante Raketenabwehrsystem NMD keinen wirklichen Schutz bietet, da ein potentieller Gegner durchaus in der Lage ist, andere Alternativen fuer einen Angriff zu verwenden.

Derweil plant die Regierung offenbar, das Budget fuer das System auf 3 Milliarden US-$ anzuheben.


WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Milliarde, Rakete, Fenster, Raketenabwehr
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Merkel strikt gegen Neuwahlen
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Merkel strikt gegen Neuwahlen
Sinai-Halbinsel: Luftangriffe nach Anschlag auf Moschee
A99 bei München: 14-Jähriger mit Fahrrad auf Autobahn unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?