02.08.01 19:45 Uhr
 43
 

Raketenabwehr: Werfen die USA 3 Milliarden $ zum Fenster raus?

Davon gehen zumindest die beiden Wissenschaftler Julian Palamore und Francois Melese aus.

Sie haben mittels einer 'Spieltheorie' bewiesen, dass das geplante Raketenabwehrsystem NMD keinen wirklichen Schutz bietet, da ein potentieller Gegner durchaus in der Lage ist, andere Alternativen fuer einen Angriff zu verwenden.

Derweil plant die Regierung offenbar, das Budget fuer das System auf 3 Milliarden US-$ anzuheben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Milliarde, Rakete, Fenster, Raketenabwehr
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind
Deutsche "Fachkräfte" überfallen behinderten Tunesier
Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?