02.08.01 19:00 Uhr
 81
 

Bodensee (64 km) durchschwommen

Die 30-jährige Sandra Albrecht schaffte es als erste Frau, den Bodensee der Länge nach ohne größere Pausen zu durchschwimmen. Die Extremsportlerin brauchte für die 64 km lange Strecke 23 Stunden und 20 Minuten.

Die 'Reise' begann am Mittwoch um 12.00 in Bodman und endete in Bregenz in Österreich.
Eigentlich sollte der Rekordversuch erst am Freitag starten, doch dies liessen die Wettervorhersagen nicht zu.

Die Lindauerin versuchte es schon im vorigen Jahr, leider musste das Vorhaben damals wegen starken Windes nach 55km abgebrochen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Promillo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boden, Bodensee
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?