02.08.01 17:47 Uhr
 11
 

Air Liquide: Glück im Unglück

Air Liquide waren gerade auf dem Weg zum Greenpeace Ecosystem-Rave nach Brasilien, als ihr Flugzeug plötzlich Feuer fing. Ein Triebwerk hatte sich entzündet und die Maschine sackte nach unten ab. Mit einer fünf Meter langen Stichflamme musste der Flieger am Frankfurter Flughafen notlanden.

Passiert ist Gott sei Dank keinem Passagier etwas und sogar das Equipment der Musiker ist heil geblieben. The show must go on und so sitzen Air Liquide bereits wieder an Bord eines Flugzeuges, um ihren Gig in Brasilien doch noch zu spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Glück, Unglück
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?