02.08.01 16:55 Uhr
 5
 

Doubleclick kooperiert mit Lycos Europe

Die Doubleclick Inc., ein Lösungsanbieter für Online-Marketing, konnte Lycos Europe als Kunden für seine Software AdServer 4.1 gewinnen. Damit wird das europäische Internet-Portal in die Lage versetzt, allen Kunden für die Online-Werbung einen umfassenden und einheitlichen Service anzubieten und seine Geschäfte effektiver abzuwickeln.

Doubleclick liefert eine Gesamtlösung an Lycos Europe und übernimmt nach der Installation auch die Systempflege: Lycos Europe-Kunden erhalten so europaweit technische Dienstleistungen aus einer Hand.

AdServer 4.1 bietet ein stabiles Umfeld und kann bis zu einer Milliarde Clicks auf Online-Anzeigen pro Tag verarbeiten. Die Software lässt sich leicht auch in ein heterogenes Umfeld integrieren und bietet die Basis für die Schaltung jedweder Form von Online-Werbung; sämtliche HTML-basierte Technologien sind einsetzbar. Auch zur Prozessautomatisierung trägt die Doubleclick-Software bei, denn sie ermöglicht Schnittstellen zu allen wichtigen Back-Office-Applikationen, wie Customer Care und Billing-Lösungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Double, Europe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?