02.08.01 16:24 Uhr
 19
 

Kiefer bekommt Unterstützung von Boris Becker

Boris Becker ist bereit, Nicolas Kiefer auf dem Weg zur Weltspitze zu unterstützen. Nach einem langen Telefonat vor ca. 2 Wochen haben die beiden ihren Streit während des World Team Cups 1999 beigelegt.

Boris Becker sagte, ihm gefallen Kiefers Spiele und bot ihm weitere Unterstützung an. Kiefer ist Stolz darauf und will weiterhin mit Becker in Kontakt bleiben.

In Cincinnati haben die beiden in der nächsten Woche Zeit, um ihre Gespräche persönlich fortzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unterstützung, Boris Becker
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?