02.08.01 15:24 Uhr
 251
 

"Walk of Horror" im Themenpark "Hamburg Dungeon"

Einen einstündigen 'Walk of Horror' kann man im 'Hamburg Dungeon' in der einstmaligen historischen Speicherstadt Hamburgs unternehmen. Der Veranstalter verspricht einen aufreibenden Nervenkitzel, den man so schnell nicht wieder vergisst.

Alle Räume der Ausstellung, selbst Toiletten und Resturants, warten mit teilweise furchterregenden Details auf und sind mit diversen Special-Effekten versehen.

Zu sehen gibt es unter anderem Szenen aus dem Leben des Piraten Störtebecker, der Wikinger und eine Ausstellung zum großen Feuer in Hamburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbdiehl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Horror, Themen, Dungeon, Theme, Themenpark
Quelle: www.hamburg-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren
Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?