02.08.01 14:35 Uhr
 149
 

Streit: Mann beißt seiner Frau die Brustwarzen ab

In Bangladesh hat ein frisch verheirateter Mann seiner Ehefrau im Streit ihre Brustwarzen abgebissen.


Der Gemüsehändler wurde in der Klinik verhaftet, als er sich erkundigte, ob seine Frau noch am Leben sei.

Die 25-jährige Ehefrau, eine Telefonistin einer Bekleidungsfirma, gab bei der Polizei an, dass ihr Mann sie vorher schon mal gequält hatte. Das Paar ist seit Juli verheiratet.


WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Streit, Brust, Brustwarze
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?