02.08.01 13:47 Uhr
 109
 

Hansa Rostock sorgt für Novum in der Geschichte der Bundesliga

Der FC Hansa Rostock verpflichtete Wolfgang Funkel als Co-Trainer und wird damit in die Geschichtsbücher der Bundesliga eingehen. Denn zum ersten Mal seit Bestehen der Bundesliga heuern damit zwei Brüder als Trainergepann bei einem Erstligisten an.

Doch nicht Chefcoach Friedhelm Funkel war es, der diese Verpflichtung vorantrieb, sondern Co-Trainer Juri Schlünz legte ein gutes Wort für den Bruder seines Vorgesetzten ein.

Schlünz absolvierte gemeinsam mit Wolfgang Funkel den Trainer-Lehrgang und kennt diesen von daher. Die Funkels haben somit erstmals seit fast 10 Jahren, nach ihrer gemeinsamen Zeit bei Bayer 05 Uerdingen (heute KFC Uerdingen) den selben Arbeitgeber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Geschichte, Rostock, Hansa Rostock
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?