02.08.01 13:11 Uhr
 1.915
 

"It was a terrible experience": Eine Maus übernachtete in seinem Mund

Als ein indischer 35-jähriger Straßenarbeiter aufwachte, machte er eine unangenehme Entdeckung. Eine Maus hatte sich über Nacht in seinem Mund einquartiert.

Er sah daraufhin keinen anderen Ausweg mehr und biss die Maus in seinem Mund zu Tode. Schnell und röchelnd eilte er zum Krankenhaus, wo Ärzte den Körper der Maus herauszogen.

Sie hatte sich zum Teil bis in die Luftröhre vorgedrungen. Der befreite Arbeiter meinte im nachhinein, dass es eklig war und die Maus seinen Appetit verdorben hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Maus, Mund
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?