02.08.01 12:55 Uhr
 30
 

Alfa Romeo: 49.7 % Zuwachs im ersten Halbjahr

Der neue Alfa 147 sowie der Alfa 156 erwiesen sich für Alfa Romeo als Volltreffer. 14.848 verkaufte Fahrzeuge im ersten Halbjahr stellen einen neuen Absatzrekord dar – eine Steigerung von rund 50%.

Unter den 25 stärksten Marken hat Alfa damit in Deutschland das größte Zulassungsplus. Großen Anteil an diesem Ergebnis haben der kompakte 147 sowie die Kombivariante des 156, der Sportwagon. Rund 10.000 Kunden wählten eines dieser beiden Modelle.

Seit Markteinführung des 156 in 1997 haben sich die Zulassungen bis 2000 auf ca. 19.000 Fahrzeuge verdoppelt. Ziel für 2001 sind 28.500 neu zugelassene Alfa Romeo, ein Wert der mit Blick auf die aktuellen Zahlen durchaus realistisch ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amesi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Zuwachs
Quelle: www.alfaromeo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?