02.08.01 12:55 Uhr
 30
 

Alfa Romeo: 49.7 % Zuwachs im ersten Halbjahr

Der neue Alfa 147 sowie der Alfa 156 erwiesen sich für Alfa Romeo als Volltreffer. 14.848 verkaufte Fahrzeuge im ersten Halbjahr stellen einen neuen Absatzrekord dar – eine Steigerung von rund 50%.

Unter den 25 stärksten Marken hat Alfa damit in Deutschland das größte Zulassungsplus. Großen Anteil an diesem Ergebnis haben der kompakte 147 sowie die Kombivariante des 156, der Sportwagon. Rund 10.000 Kunden wählten eines dieser beiden Modelle.

Seit Markteinführung des 156 in 1997 haben sich die Zulassungen bis 2000 auf ca. 19.000 Fahrzeuge verdoppelt. Ziel für 2001 sind 28.500 neu zugelassene Alfa Romeo, ein Wert der mit Blick auf die aktuellen Zahlen durchaus realistisch ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amesi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Zuwachs
Quelle: www.alfaromeo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?