02.08.01 12:50 Uhr
 74
 

Webserver: Microsoft gewinnt gegenüber Apache

Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung von Netcraft. Demnach verwenden inzwischen knapp 26% der untersuchten 31 Mio. Webseiten einen Microsoft-WebServer. Das sind 5,5% mehr als im Juni.

Marktführer bleibt der kostenlose Apache mit 58%, was aber immer noch mehr als 4% weniger ist als einen Monat zuvor.

Der Rest wird von Sun, AOL und iPlanet sowie von Netscape gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent