02.08.01 12:41 Uhr
 31
 

Ecstasy und Hasch in großen Mengen geschmuggelt

Rauschgift im Wert von fast 1,5 Millionen DM wurde am Düsseldorfer Flughafen sichergestellt. Gegen insgesamt 4 Schmuggler hat die Polizei Anklage erhoben. Zunächst wurden 2 Männer festgenommen. Sie hatten insgesamt 62 848 Ecstasy-Pillen bei sich.

Die sollten nun nach Amerika geschmuggelt werden, am Flughafen war jedoch Schluß. Kurz darauf konnten 2 Frauen aus Marokko mit 13 Kilogramm Haschisch gefasst werden.

Die Kuriere wurden auf einer aus Süd-Spanien kommenden Maschine geschnappt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Menge, Ecstasy
Quelle: www.duesseldorf-today.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?