02.08.01 11:45 Uhr
 64
 

Computerstimmen demnächst klar und verständlich?

Dieses Ziel hat sich der US-amerikanische Telefonriese AT&T gesetzt. Natural Voices heisst das Programm, welches in den Laboren der Firma zu diesem Zweck entwickelt wurde.

Es soll in Call-Centern eingesetzt werden und die menschliche Stimme fast perfekt wiedergeben können.

Das Programm besteht aus 3 Teilen: Einem Textumsetzer in Sprache, einer Datenbank mit mehreren Sprechern und einem Programm namens Natural Icons, welches dem User die Möglichkeit geben soll, eigene Sprecher zu kreieren.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Computer
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

good health so cheek the sit and get your product
China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?