02.08.01 11:05 Uhr
 7
 

Novasoft: Umsatz- und Ertragszuwachs von über 45%

Die Novasoft AG konnte den Umsatz im ersten Halbjahr 2001 im Vergleich zum Vorjahr um 46,6 Prozent auf 32 Mio. Euro steigern. Das EBIT verbesserte sich dabei um 46,8 Prozent auf 4,2 Mio. Euro. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,12 Euro nach 0,06 Euro im Vorjahr.

Das Unternehmen profitiert weiter von der anhaltend starken Nachfrage im In- und Ausland. Novasoft verfügt über eine sehr gute Auftragslage, die schon heute nahezu den gesamten Jahresumsatz sichert. Sowohl im ersten als auch im zweiten Halbjahr wird die Entwicklung nicht durch konjunkturelle Einflüsse getrübt. In Deutschland hat das Unternehmen im zweiten Quartal ein neues Projekt bei der Allianz gestartet und von dem britischen Kunden B&Q erhielt es einen Folgeauftrag in Shanghai/China.

Vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse sowie der sehr guten Auftragslage ist Novasoft zuversichtlich, die Ziele des Gesamtjahres von 69 Mio. Euro Umsatz bzw. 10,5 Mio. Euro EBIT zu erreichen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?