02.08.01 10:58 Uhr
 23
 

Ratsherr angeklagt: Jugendlichen unter der Dusche belästigt

Axel Hogh (38) wird in Hannover unter Anklage gestellt. Der Ratsherr muß sich wegen Exhibitionismus und Beleidigung vor Gericht verantworten. Einen Anklagepunkt wegen sexuellen Mißbrauch gab es nicht. Ein 15-jähriger Junge hatte den Mann angezeigt.

Nach dessen Aussage habe Hogh in der Dusche eines Freibades vor dessen Augen onaniert. Während der Junge etwas vom Boden aufhob, will er das Glied des Mannes am Körper gespürt haben. Anschließend sei er zum Oralverkehr aufgefordert worden.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft erklärte, dass ein sexueller Mißbrauch nicht vorliege, da es den nur bei Kindern gebe. Ein 15-jähriger sei kein Kind mehr. Der Angeklagte streitet die Vorwürfe ab. Er hofft auf einen Freispruch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Dusche
Quelle: www.neuepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?