02.08.01 10:27 Uhr
 1.126
 

Wetter: Hitzewelle bald zu Ende, Unwettergefahr in Deutschland

Heute schlägt der Sommer nochmal so richtig zu, wobei im Südwesten Deutschlands bis zu 35 Grad erreicht werden. Aber über Frankreich lauert schon ein Tief, das voraussichtlich in Richtung Südnorwegen zieht.

Eine zugehörige Front wird heute Abend mit teils starken Gewittern Westdeutschland und im Laufe der Nacht Baden-Württemberg, Hessen und die Lüneburger Heide erreichen. Es besteht Unwettergefahr.

Freitag wird es in Ost- und Südostdeutschland mit bis zu 33 Grad nochmal sehr heiß, bevor dann auch hier teilweise sehr starke Gewitter (auch hier Unwettergefahr) eine deutlich kühlere Wetterperiode einleiten.


WebReporter: josweb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Ende, Wetter, Wette, Unwetter, Hitze
Quelle: www.wetteronline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?