02.08.01 09:03 Uhr
 1
 

Mitsubishi Electric beliefert GM mit Zündspulen

Der japanische Elektronikkonzern Mitsubishi Electric konnte heute einen Auftrag von General Electric im Wert von 730 Mio. Dollar bekannt geben. Den Angaben zufolge soll Mitsubishi Electric GM in den nächsten neun Jahren mit Zündspulen beliefern.

Mitsubishi Electric hatte auch schon in den vergangenen Jahren Zündspulen an GM geliefert, allerdings nicht in diesem Ausmaß. Während in den vergangenen 2,5 Jahren 500.000 Spulen eingebaut wurden, sollen es ab jetzt jährlich 2 Mio. Spulen in GM-Motoren eingebaut werden.

Dank des Auftrags kann die Aktie von Mitsubishi Electric heute leicht zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de