02.08.01 08:24 Uhr
 2
 

Softmatic verkauft Diamant Software-Beteiligung

Die Softmatic AG, ein Anbieter branchenübergreifender betriebswirtschaftlicher Software (ERP) für den Mittelstand, hat ihre Mehrheitsbeteiligung an der Diamant Software GmbH über 74,8 Prozent veräußert. Das Management von Diamant Software übernahm die Anteile von Softmatic rückwirkend zum 1. Januar 2001.

Softmatic bleibt OEM- und Vertriebspartner der Diamant Software GmbH und wird weiterhin das Rechnungswesenpaket Diamant/2 als integrierten Bestandteil seiner ERP-Lösung VIONIS sowie als Einzelprodukt vertreiben. Die Mitarbeiterzahl von Softmatic verringert sich mit demVerkauf um 50 auf rund 200.

Mit dem Verkauf der Anteile würden sämtliche Bankverbindlichkeiten aufgelöst und zusätzliche Kostensenkungspotenziale sowie liquide Mittel für Investitionen freigesetzt, so der Softmatic-Vorstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Beteiligung, Diamant
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?