02.08.01 07:42 Uhr
 4
 

EM-TV: Neues von der Hauptversammlung

Der neue EM.TV Boss Werner Klatten kündigte auf der Hauptversammlung in München einen harten Sanierungskurs an und versprach den Aktionären schwarze Zahlen bis 2003.

Dies waren die wesentlichsten Neuigkeiten die Finance Online bei der turbulenten Veranstaltung wahrnehmen konnte. Im übrigen hörte man, mehr oder weniger, bereits bekanntes von und über EM-TV.

Das angeschlagene Medienunternehmen soll nach dem Willen seines neuen Vorstandschefs Werner Klatten in erster Linie über den Verkauf weiterer Beteiligungen saniert werden. Er glaube an das Potenzial des Unternehmens, betonte Klatten vor 3.000 Aktionären. EM.TV sei aber aus heutiger Sicht überdimensioniert und habe sich vom Kerngeschäft entfernt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?