02.08.01 07:11 Uhr
 243
 

Kinder täglich in Lagerraum eingeschlossen

Eine Mutter in den USA hat jeden Tag ihre beiden Kinder (12 und 8 Jahre) und ihren Hund in einen kleinen Lagerraum eingeschlossen, den sie auch als ihre Wohnung benutzten, um währenddessen ihrer Arbeit nachgehen zu können.

In dem kleinen Lagerraum befand sich auch ein Propangas-Kocher, mit dem die Kinder ein Feuer hätten verursachen können. Die Kinder hätten dann keine Chance gehabt zu fliehen.

Die Mutter hatte angegeben, in einem Krankenhaus zu arbeiten, was sich aber nach Untersuchungen nicht als die Wahrheit herausgestellt hat. Sie wird sich nun wegen der Vorfälle vor dem Gericht verantworten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Micha5
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lager
Quelle: news.lycos.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU fordert Aussetzung des Staatsvertrags mit Ditib
Protürkische Syrier (FSA) befreien die Stadt Al-Bab vom IS komplett
Fußball/FC Bayern München: Carlo Ancelotti schont "Robbery"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?