02.08.01 07:11 Uhr
 243
 

Kinder täglich in Lagerraum eingeschlossen

Eine Mutter in den USA hat jeden Tag ihre beiden Kinder (12 und 8 Jahre) und ihren Hund in einen kleinen Lagerraum eingeschlossen, den sie auch als ihre Wohnung benutzten, um währenddessen ihrer Arbeit nachgehen zu können.

In dem kleinen Lagerraum befand sich auch ein Propangas-Kocher, mit dem die Kinder ein Feuer hätten verursachen können. Die Kinder hätten dann keine Chance gehabt zu fliehen.

Die Mutter hatte angegeben, in einem Krankenhaus zu arbeiten, was sich aber nach Untersuchungen nicht als die Wahrheit herausgestellt hat. Sie wird sich nun wegen der Vorfälle vor dem Gericht verantworten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Micha5
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lager
Quelle: news.lycos.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?