02.08.01 07:11 Uhr
 243
 

Kinder täglich in Lagerraum eingeschlossen

Eine Mutter in den USA hat jeden Tag ihre beiden Kinder (12 und 8 Jahre) und ihren Hund in einen kleinen Lagerraum eingeschlossen, den sie auch als ihre Wohnung benutzten, um währenddessen ihrer Arbeit nachgehen zu können.

In dem kleinen Lagerraum befand sich auch ein Propangas-Kocher, mit dem die Kinder ein Feuer hätten verursachen können. Die Kinder hätten dann keine Chance gehabt zu fliehen.

Die Mutter hatte angegeben, in einem Krankenhaus zu arbeiten, was sich aber nach Untersuchungen nicht als die Wahrheit herausgestellt hat. Sie wird sich nun wegen der Vorfälle vor dem Gericht verantworten müssen.


WebReporter: Micha5
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lager
Quelle: news.lycos.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?