02.08.01 07:11 Uhr
 243
 

Kinder täglich in Lagerraum eingeschlossen

Eine Mutter in den USA hat jeden Tag ihre beiden Kinder (12 und 8 Jahre) und ihren Hund in einen kleinen Lagerraum eingeschlossen, den sie auch als ihre Wohnung benutzten, um währenddessen ihrer Arbeit nachgehen zu können.

In dem kleinen Lagerraum befand sich auch ein Propangas-Kocher, mit dem die Kinder ein Feuer hätten verursachen können. Die Kinder hätten dann keine Chance gehabt zu fliehen.

Die Mutter hatte angegeben, in einem Krankenhaus zu arbeiten, was sich aber nach Untersuchungen nicht als die Wahrheit herausgestellt hat. Sie wird sich nun wegen der Vorfälle vor dem Gericht verantworten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Micha5
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lager
Quelle: news.lycos.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?