02.08.01 02:13 Uhr
 103
 

F1: Irvine - Attacken gegen Häkkinen und Coulthard

Eddie Irvine, er kann sein vorlautes Mundwerk nicht halten. Er spricht von Verhandlungen mit Ron Dennis, bei dem er von Ron sehr gelobt worden sei. Eddie weiter, er hätte den 'Mythos Häkkinen zerstört'.

Schon seit langem beschimpft und beleidigt er andere Fahrer. SN berichtete. So wie z.B., Mikas Zeit ist vorbei. Er sei der Beste Fahrer nach Schumacher. Dass er nur wenige Punkte in diese Saison hat, liegt am schlechten Auto.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Attacke, Attac
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?