02.08.01 00:36 Uhr
 238
 

So spart man bis zu 30 % Benzin beim Fahren

Unter http://www.bild.de/... gibt es 10 Tips zum Spritsparen. Man muss im Stadtverkehr immer den Leerlauf nutzen, 0,2 Bar mehr in den Reifen pumpen und nie vorzeitig Gas geben.

Weniger als 4 km sollten nicht mit dem Auto gefahren werden, da das einem Durchschnitt von 40 l/100km entspricht. Auch ein Dachträger oder unnötiger Ballast schlucken ca. 3 l Sprit auf 100 km. Routen soll man immer wegen Staus und Co. gut planen.

Bremsen sie nie mit dem Motor: Das verursacht höhere Drehzahlen und damit mehr Benzin, darum auch im unteren Drehzahlbereich fahren. Unnötige Dinge wie Klimaanlage und ähnliches schlucken auch 0,35 l/100km! Zuletzt sollte man auch den Motor warten.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin, Fahren
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?