01.08.01 23:11 Uhr
 0
 

AT&T und Comcast: Vertraulichkeitserklärung

AT&T, die Muttergesellschaft von AT&T Broadband, und Comcast werden eventuell eine Vertraulichkeitserklärung unterzeichnen, bevor die Verhandlungen über den Verkauf von AT&T Broadband fortgesetzt werden. AT&T hat Comcast und andere Interessenten heute gebeten, diesen Vertrag zu unterzeichnen.

Durch die Vertraulichkeitserklärung soll verhindert werden, daß AT&T-interne Daten an die Öffentlichkeit oder in falsche Hände geraten.

In welchem Ausmaß die Verhandlungen über den Verkauf der Breitbandsparte fortgesetzt werden sollen, wurde bisher allerdings noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: AT&T
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?