01.08.01 23:11 Uhr
 3
 

Pepsi: Übernahme von Quaker Oats genehmigt

Die Aktien der Quaker Oats Co. wiesen im Handel in den USA einen deutlichen Kursgewinn auf, nachdem die Übernahme des Unternehmens durch den Getränke-Konzern Pepsi genehmigt wurde.

Wie demzufolge bekannt wurde, konnte die Federal Trade Commission (FTC) bislang keinen Konsens erreichen und stellte daher die Untersuchungen ein. Der 13 Milliarden-Dollar-Transaktion steht daher nichts mehr im Wege.

Konkurrenten hatten zuvor Bedenken über den Wettbewerb im Bereich Sport-Drinks geäußert, in dem 'Gatorade' von Quaker Oats die führende Marke darstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Pepsi
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?