01.08.01 22:48 Uhr
 539
 

Verrückt: Küche oder OP? Die Amis verpassen dem Fleisch eine Spritze

Da stellt sich die Frage: Küche oder Operationssaal? In Amerika gibt es einen Anbieter, der medizinisch anmutende Spritzen verkauft – und zwar um Fleisch zu spritzen!

Es klingt verrückt: Die Amerikaner verpassen ihrem Grillgut vor dem grillen eine Marinade-Spritze. Mit dem Utensil wird die Marinade direkt ins Fleisch gespritzt. Motto: 'Put the taste in the right place!'

Die Spritzen, die aussehen wie echte Arzt-Spritzen, gibt's ab knapp sechs Dollar und in verschiedenen Größen im Online-Shop des Anbieters zu kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: OP, Fleisch, Sprit, Küche, Spritze
Quelle: www.daskochrezept.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?