01.08.01 21:08 Uhr
 2
 

Texas Instruments: Lizenz für neue Chips

Die Texas Instruments Inc., weltgrößter Hersteller von Mikrochips für Mobilfunkgeräte, hat heute bekanntgegeben, daß eine Lizenz für eine neue Chiparchtitektur erworben wurde. Damit lassen sich leistungsstärkere Chips herstellen, die für die neue Generation von Mobiltelefonen benötigt werden.

Die neuen Chips wurden von der britischen ARM Holdings entwickelt und sollen in etwa zwei Jahren auf den Markt kommen. Dann sollen sie mehr Leistung bringen und gleichzeitig weniger Energie benötigen als heutige Modelle. Neben Texas Instrument hat auch die Intel Corp. eine Lizenz erworben.

Die Texas Instruments-Aktie liegt momentan bei 36,42 Dollar und damit 5,57 Prozent im Plus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Texas, Lizenz, Chips, Instrument
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?