01.08.01 19:32 Uhr
 9
 

Überfall auf Bus - Sturz in einen Bach

In Brasilien ist heute morgen ein Bus überfallen überfallen worden und dadurch in einen Bach gestürzt. Fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Vier Räuber nahmen den Bus nahe der Grenze zu Paraguay und Argentinien mit Automatik-Waffen unter Beschuss.

Der Fahrer wurde angeschossen und konnte den Bus nicht mehr lenken, so stürzte der Bus bei Iacri, nahe Sao Paolo, in einen Bach. Nach dem Unglück fielen die Räuber ein und bestohlen die Passagiere.


WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Bus, Sturz, Bach
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: "Bürgerwehr" will "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer"
Lünen: Schüler wird mutmaßlich von Minderjährigem getötet
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix soll Frauen und Farbigen wesentlich weniger Geld anbieten
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Wrestler John Cena als "Duke Nukem" in Videogame-Verfilmung in Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?