01.08.01 18:52 Uhr
 117
 

Frentzen - Nun kehren ihm auch noch die Sponsoren den Rücken

Nach seinen spektakulären Rauswurf bei Jordan wird der Mönchengladbacher Heinz Harald Frentzen wohl nun auch nicht mehr so oft in den Medien präsent sein.

Die Deutsche Post wird den von JvM an der Spree produzierten Spot mit HH nicht mehr weiter zeigen. Auch Infineon zog seine geplante Printkampagne überraschend zurück. Als Grund nannte die Siemenstochter akute Sparmaßnahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rücken, Sponsor
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?