01.08.01 16:50 Uhr
 86
 

Schwer misshandeltes Mädchen trieb tot im Main

Einen schlimmen Fund machten die Beamten in Frankfurt. Eine übel zugerichtete Leiche eines etwa 16-jährigen Mädchens wurden aus dem Fluss geborgen.

Wie die Obduktion ergab, war die junge Frau erschlagen worden und wies erhebliche Verletzungen am ganzen Körper auf. Dabei waren auch schon ältere Verletzungsspuren zu finden, was darauf schließen lässt, dass das Mädchen schon länger gequält wurde.

Noch konnten die Beamten die Identität des Mädchens nicht klären. Im Raum Frankfurt ist keine Vermisstenmeldung, die auf das Opfer passen würde, bekannt. Gerichtsmediziner vermuten, dass das Mädchen aus Nordafrika stammen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mädchen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?