01.08.01 14:39 Uhr
 17
 

Deutsche Bank will wieder Nr. 1 werden - also Bänker aufgepasst

Nachdem die Fusion Allianz/Dresdner Bank zur Nr.1 in der Finanzbranche gemacht hat, will nun die Deutsche Bank den ersten Rang zurück haben. Laut Paul Breuer werden die Gespräche mit der Commerzbank aber noch nicht wieder aufgenommen.

Ob Vollfusion oder nur Zusammenlegung in Teilbereichen sei Breuer egal. Breuer spricht von mehreren Banken, ohne andere Namen zu nennen. Die Commerzbank lehnte jede Stellungnahme dazu ab.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Bank, Deutsche Bank
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?