01.08.01 13:59 Uhr
 26
 

16-Jähriger wegen 40 Mark Beute verhaftet

Der 16-Jährige hatte mit einem 19-jährigen Bekannten 2 Schüler in einem Einkaufs-Center in Oldenburg um 40 Mark beraubt.
Der ältere Jugendliche geht einer Arbeit nach und wurde bisher noch nicht dem Haftrichter vorgeführt.

Der beschuldigte 16-Jährige ist bereits in diesem Jahr 5 mal straffällig geworden und wurde unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt.

Beide Jugendliche haben die Tat mittlerweile gestanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Beute
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?