01.08.01 13:48 Uhr
 3
 

Pirelli wird Telecom Italia neu ausrichten

Der neue Großaktionär der Telecom Italia Pirelli will den Telekommunikationskonzern umbauen und auf neue Geschäftsgebiete ausrichten.

Die Neuausrichtung des Telekommunikationskonzern soll eine Beschränkung auf die Hauptkernfelder des Konzerns beinhalten. Alle unwichtigen Teilbereiche sollen im Zuge dieser Ausrichtung abgestoßen werden.

Auch haben Großbanken jetzt ein Beteiligungsinteresse an der Telecom Italia angemeldet. So wollen sich die Banken Unicredito Italiano, IntesaBCI und Banca di Roma an dem Konzern beteiligen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telecom, Pirelli
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?