01.08.01 12:51 Uhr
 366
 

100MBit-Leitung für unter 200 DM

Das will die japanische Firma NTT nun in Glasfasertechnik anbieten. Dabei sind auch Privatkunden herzlich willkommen.

Offenbar entwickelt sich in diesem Segment eine Art Preiskampf. Ein Konkurrent namens Usen drückt derzeit die Preise derart, dass NTT nun unter 200 DM pro Monat für die Leitung verlangen will.

Insgesamt sollen zunächst in Japan 10 Mio. Haushalte mit 100Mbit/s verkabelt werden. Weitere 30 Mio 10Mbit/s-Anschlüsse sollen folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DM, Leitung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?