01.08.01 12:41 Uhr
 99
 

MPEG4 und Bluetooth in einem

NV-MX8 und NV-MX2, dass sind die neuen Camcorder von Panasonic mit Bluetooth und MPEG4! Damit wird die Übertragung von Standbildern kabellos möglich und mit MPEG4 lassen sich die Filme dann ins web stellen.

Auch Sony hat mit dem DCR-PC9 schon einen DV_MPEG Recorder im Programm. Mit diesem kann man Videos ins MPEG 2 Format umwandeln um diese dann per Internet zu versenden.

Natürlich haben diese Geräte auch die Standard-DV-Features. Die in Kooperation mit Leica entwickelte Optik bietet ein optisches 10fach-Zoom, digital sind sogar 100fache Vergrößerungen möglich. UVP 3999DM


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CySiMoN
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bluetooth, MPEG4
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert
China: Wettermoderator wird während Livesendung von Blitz getroffen
Berlin: Islamistischer Gefährder nach Russland abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?