01.08.01 12:07 Uhr
 32
 

Die Pleitewelle rollt weiter: Videospiele.com tot

Videospiele.com informiert Video- und Computerspieler über Neuigkeiten auf diesem Markt. Die Seite gehört zur Netbrain AG, die mehrere Newsseiten zum Thema Computer- und Videospiele betreut.

Zum 1. August wird dieser Infodienst endgültig eingestellt. Was mit der Domain passieren soll, ist noch offen.

Videospiele.com reiht sich nahtlos in die ständig wachsende Anzahl verstorbener Videospiel-Magazine und Webseiten ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorfheiliger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tod, Video, Pleite, Videospiel
Quelle: www.videospiele.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?