01.08.01 07:48 Uhr
 32
 

Wohngemeinschaft mit 2.700 Skorpionen beendet

In einer WG besonderer Art lebte einen Monat lang bis zum Dienstag die Malaysierin Malena Hassan. Für einen Rekordversuch wohnte sie mit 2.700 der possierlichen Krabbler in einem Glascontainer zusammen.

Sie schlief zwischen ihren kleinen Freunden und verließ sie jeweils nur kurz, um zur Toilette zu gehen. Jetzt ist ihr der Eintrag ihres Rekordes gewiß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Skorpion, Wohngemeinschaft
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?