01.08.01 07:46 Uhr
 1
 

Umsatz- und Ergebnisverbesserung bei RTV

Die RTV Family Entertainment AG konnte ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2001um 31 Prozent auf 57,3 Mio. DM nach zuvor 43,8 Mio. DM steigern. Dies gab das Unternehmen in einer heutigen ad-hoc Meldung bekannt.

Das EBITDA stieg um 42 Prozent auf 29,9 Mio. DM, das EBIT konnte von -6,8 Mio.DM um 9,2 Mio. DM auf 2,4 Mio. DM verbessert werden und entspricht damitbereits 80 Prozent des Jahresplanwertes von 3,0 Mio. DM, so RTV weiter. Das Halbjahresergebnis lag bei -0,7 Mio. DM nach -12,9 Mio. DM.

RTV verfügte zum 30. Juni über einen Kassenbestand von 12,3 Mio. DM und freie Kreditlinien in Höhe von 6 Mio. DM. Zusätzlich hat die Hauptaktionärin Ravensburger AG eine Finanzierung über 7,5 Mio. DM gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?