01.08.01 07:27 Uhr
 461
 

Neue Software von AT&T macht den Computer zum Stimmenimitator

AT&T hat eine neue Text-to-Speech-Software angekündigt, die erstmals die menschliche Stimme perfekt nachahmen kann und eröffnet somit das Rennen um die perfekte Stimm-Synthese.

Die Software soll so gut sein, daß sie die Betonungen richtig setzt und sogar eine Stimme erlernen kann. So sollen damit z.B. Stars imitiert werden können. Allerdings benötigt die Software dazu zwischen 10 und 40 Stunden Originalmaterial.

Die Testversion der Software soll zwar recht enttäuschend sein, jedoch berichten 'Hörer' der Vollversion, daß die Computerstimme nur schwer von der menschlichen Stimme zu unterscheiden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Software, Stimme, AT&T
Quelle: www.futurezone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert
Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?