01.08.01 07:09 Uhr
 24
 

Alles wegen einer Frau: Zwei Männer duellieren sich aus Eifersucht

Was Eifersucht alles anrichten kann zeigten jetzt wieder 2 Männer aus Köln. Ein 23-Jähriger und ein 24-Jähriger kämpften um die Gunst einer Frau aus Köln (25). Beide wollten sie - und kämpften um sie, mit ihren Methoden.

Zuerst griff der ehemalige Freund (23) den neuen Liebhaber der jungen Frau an und ging mit einer Gaspistole auf den Mann (24) los, mit Schüssen ins Gesicht des 24-Jährigen.

Prompt rächte der sich und setzte sich in sein Auto und als der wiederum seine Freundin mit dem Ex-Lover zusammen gesehen hatte, verletzte er ihn schwer, weil er mit dem Auto auf ihn zu raste.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Eifersucht
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?