01.08.01 01:16 Uhr
 146
 

Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund steht fest

Trotz einer 1:2 Niederlage beim FC Lugano (Schweiz) konnte sich Schachtjor Donezk (Ukraine) aufgrund des 3:0-Hinspielsieges durchsetzen und trifft damit in Runde drei (7./8. sowie 21./22. August) auf Borussia Dortmund.

Für Donezk erzielte Aghahowa bereits in der 13. Minute die Führung, was einer Vorentscheidung gleich kam. Den Sieg für Lugano, der am Ende jedoch nicht reichte, machten Gaszpoz (53.) und Rossi (67.) perfekt.

Der Sieger des Duells Donezk-Dortmund wird in die Champions-League einziehen. Donezk hat am 7.August zunächst Heimvorteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Borussia Dortmund, Gegner, Champion
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?