31.07.01 22:34 Uhr
 81
 

"Herr der Ringe": Fans in Kasachstan könnten ins Gefängnis kommen

Die Polizei in Kasachstan könnte jemanden verhaften, wenn er einen 'Herr der Ringe' Roman liest. In Kasachstan gilt es nämlich als 'unbürgerliche' Lebensweise.

Man vergleicht Fans von 'Herr der Ringe' mit Satanisten, die angeblich sogar schon in eine Zelle gesperrt wurden, die zur Hälfte mit Wasser gefüllt wurde.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Herr, Herr der Ringe, Kasachstan
Quelle: www.phantastik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?