31.07.01 22:03 Uhr
 11
 

Grosse Ausstellung der Werke von Goya und Janssen

In Oldenburg findet im Horst-Janssen-Museum eine Ausstellung statt, die Werke stammen von den Meistern der Grafik: Janssen und Goya. Die Ausstellung läuft vom 15.11.2001 bis 3.3.2002.


Janssen hat mehrfach Goyas Werke als Basis für seine Bilder genommen, allerdings immer mit einem Hinweis auf Goyas Namen.
Es werden Zeichnungen und Druckgrafiken zu den verschiedensten Themen gezeigt, die zu ca. 70% aus privatem Eigentum stammen.

Aufgrund der Vollständigkeit der Sammlung des Stadtmuseums Oldenburg, können typische und prominente Blätter von Francisco de Goya zur Präsentation gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: www.nordwest.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?