31.07.01 20:50 Uhr
 342
 

Laserdrucker: nun doch nicht Gesundheitsschädlich

Wie Shortnews schon berichtete, veröffentlichte die Zeitschrift Öko-Test einen Artikel, in welchem dargestellt wird, dass manche Laserdrucker gesundheitsgefährdende Substanzen verbreiten, welche aus dem Druckertoner stammen.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM)ist nun zur Gegendarstellung angetreten und kritisiert den Artikel des Magazins. Hersteller orientieren sich schon lange an den vorgeschriebenen Grenzwerten, heißt es.

Laut BITKOM gebe es Testreihen, die Gegenteiliges ergaben, bei fachgerechter Handhabung könne es nicht zu Gesundheitsschädigungen kommen. Desweiteren sind die Angaben zu Durchführung und Bedingungen der Tests, die Öko-Test durchführte, viel zu ungenau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Laser
Quelle: www.pressetext.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?