31.07.01 18:42 Uhr
 7
 

Motorola bestätigt Prognosen

Der Telekommunikationsausrüster Motorola hat heute die Verlust- und Umsatzprognosen für das aktuelle und die kommenden Quartale bestätigt. Den Angaben zufolge wird in diesem Quartal erwartungsgemäß ein Verlust anfallen, der allerdings unter dem Minus des Vorquartals liegen wird. Im vierten Quartal will das Unternehmen dann wieder Gewinne machen. Die Umsätze sollen jeweils leicht ansteigen.

CEO wollte auf der heutigen Hauptversammlung allerdings keine Aussicht auf das kommende Geschäftsjahr geben. Der Markt sei im Moment zu volatil um sichere Prognosen abgeben zu können.

Trotz dieser guten Nachricht verliert die Aktie heute gegen den Trend 0,21 Prozent auf 18,99 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Prognose, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?