31.07.01 17:10 Uhr
 10
 

Verbrauchervertrauen in den USA sinkt

Einer der wichtigsten Indizes, nämlich der Verbrauchervertrauensindex, ist revidiert worden von 118,9 auf 116,5 Punkte.

Von den Analysten wurde 118 Punkte erwartet. Das korrigierte Ergebnis liegt somit deutlich unter den Markterwartungen.

Laut Conference Board, der diesen Index jeden Monat berechnet, ist dies ein Zeichen für eine weiter nachlassende amerikanische Konjunktur.


WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Verbraucher, Verbrauch
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß
Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?