31.07.01 16:49 Uhr
 19
 

FC St. Pauli : Heimspiele künftig in der AOL-Arena des HSV ?

Nach den Ausschreitungen am Hamburger Millerntor, dem Stadion des FC St. Pauli, bei denen durch die Randale sogar Einsturzgefahr am Spielertunnel drohte, ist die Debatte um die Sicherheit dieses Stadions neu entbrannt.

Schon vor der Saison ging von seitens der Hamburger Polizei eine Empfehlung an den Kiez-Klub, aus Sicherheitsgründen Spiele gegen Klubs wie Hertha BSC, Hansa Rostock und Energie Cottbus in der AOL-Arena auszutragen.

Gegen diese Klubs herrscht Sicherheitsstufe 1 am Millerntor und der FC St. Pauli muss schnell zu einer Lösung kommen, denn im nächsten Heimspiel heisst der Gegner Hansa Rostock.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Pauli, FC St. Pauli, St. Pauli, Arena
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?